Kühlsystem

Innovatives System zur Ganzkörperkühlung der ECMO-Neugeborenen

Seit der Mitgliederversammlung im Frühjahr haben wir die Kontakte zur Firma MEDI-MARKT Home Care Service GmbH aus Mannheim wieder intensiviert. Gemeinsam mit den Schwestern und Ärzten der Kinderintensivstation 30-4 des Universitätsklinikum Mannheim (UMM) wurde ein neues Projekt zur Verbesserung der medizinischen Versorgung der kritisch kranken ECMO-Neugeborenen ausgesucht. Hierzu ein Auszug aus der Projektbeschreibung:

„Bei den Kindern mit Lungenversagen die an der künstlichen Lunge (ECMO) angeschlossen sind, erfolgt die Temperatursteuerung über den Extracorporalkreislauf. Vor oder nach der ECMO ist jedoch die Temperaturregulation auf dem offenen Behandlungsplatz nicht immer einfach, gerade Kinder mit höheren Temperaturen sind durch alleiniges Ausschalten der Wärmelampen nicht ohne eine Kühlung von außen auf die gewünschte normale oder mäßig reduzierte Temperatur bis 34 Grad zu bringen. Bisher wurde hierzu eine Kühlmatte (Wasserkühlung), welche unter das Kind gelegt wird, verwendet. Ein Nachteil dieser Matten ist die geringe Polstermöglichkeit und die ungleichmäßige Temperaturverteilung, der Rücken ist sehr kalt und Bauch und Kopf können trotzdem noch relativ warm sein.

Das neue System arbeitet mit Luftkühlung und würde eine gleichmäßigere Kühlung ermöglichen. Denn das Baby wird hierbei in eine Art Raumanzug eingepackt, welcher mit Luft durchströmt wird. Die Anzüge sind weich und werden als Einmalmaterial verwendet. Gesteuert wird das System über ein Steuergerät, welches die Luft aus der Umgebung auf die gewünschte Temperatur bringt. Wir denken, dass sich mit diesem Gerät der Komfort für unsere kritisch kranken Kinder deutlich verbessert.“

Am 13.11.2014 erreichte uns dann die tolle Nachricht, dass die Firma MEDI-MARKT Home Care Service GmbH die Projektrealisierung mit 10.000 Euro unterstützen wird.

Den fehlenden Restbetrag von rd. 8.750 Euro kann unser Verein aus den vielen kleinen und größeren Spenden der letzten zwei Jahre beisteuern, so dass der Projektabschluss – schneller als erwartet – kurz bevor steht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, den Spendern und der Firma MEDI-MARKT Home Care Service GmbH aus Mannheim.

 

Beste Grüße

 

Ihr Förderverein ECMO Deutschland e. V.

 

0 Shares
Kommentare deaktiviert für Innovatives System zur Ganzkörperkühlung der ECMO-Neugeborenen