Wir wissen, dass das eine schwierige Zeit für Sie ist. Sie müssen mit Ihren Ängsten und Sorgen nicht allein zurecht kommen. Es hilft wenn Sie mit jemand darüber zu reden…

Unser ECMO-Verein hat Frau Mechtild Rupp für Sie angagiert. Sie bietet Ihnen ein offenes Ohr. Mit ihr können Sie über alles reden, dass Ihnen am Herzen liegt. Frau Rupp kommt regelmäßig ins Klinikum. Sprechen Sie einfach Stationsleitung Frau Monika Schindler darauf an.

Eltern ehemaliger ECMO-Kinder, die aktiv für unseren ECMO-Verein tätig sind und inzwischen ein bisschen Abstand gewonnen haben, geben Ihnen gerne Auskunft. Diese Eltern haben das gleiche durchlebt wie Sie, verstehen was Sie gerade durchmachen! Rufen Sie sie einfach an:

Christine Schieffer
Tel.: 07256 / 923 002

Katharina Schuricht
Tel.: 06251 / 586 9572

Jennifer Loudon
Tel.: 06261 / 643 8543

Simone Wilhelm & Titus Rohde
Tel.: 06190 / 9744587

Suchen Sie eine Unterkunft in Mannheim? Die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. hat ein Elternhaus in der Nähe des Klinikums der Stadt Mannheim. Hier können Eltern übernachten deren Kind im Klinikum stationär behandelt wird. Die meisten Krankenkassen übernehmen die Übernachtungskosten.

Kontakt:
Frau Breiter
Tel.: 0621 / 33 82 10
E-Mail an Frau Breiter
www.krebskranke-kinder.de