Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
+49.6190.9744587
info@ecmo-ev.de

Förderverein unterstützt Studie

info@ecmo-ev.de - Tel. +49.6190.9744587

Förderverein unterstützt Studie

Der Förderverein ECMO Deutschland e. V. unterstützt im Umfang von rund 4.200,00 € den Kauf von 120 Testkits für eine “Studie zur Erforschung genetischer und nicht-genetischer Ursachen angeborener Zwerchfellhernie (CDH)”. Die Sets wurden am 17. Dezember 2018 an die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ausgeliefert.

In einer gemeinsamen Studie der Universitätsmedizin Mannheim, der Universitätskinderklinik Bonn sowie des Instituts für Humangenetik des Universitätsklinikums Bonn wird bei betroffenen Personen, deren Einverständnis vorausgesetzt, durch Kombination von wissenschaftlicher Grundlagenforschung in den Bereichen der Genetik und der Molekularbiologie versucht mögliche genetische Ursachen der angeborenen Zwerchfellhernie zu identifizieren. Ferner wird versucht durch Elternfragebögen Umweltfaktoren zu erfassen und diese zu analysieren.

Wir hoffen mit dieser finanziellen Unterstützung einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Studie leisten zu können.

21 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.